Förderverein zur Erhaltung des kulturellen Erbes der ehemaligen jüdischen Gemeinde

Mit dem Zweck, das kulturelle Erbe des Pfälzer Landjudentums zu erhalten und fördern, wurde heute in der Stadthalle Wachenheim ein Förderverein gegründet.

Aktives jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach den schrecklichen Erfahrungen der Shoah bedeutet eine immerwährende Verantwortung für den deutschen Staat und seine Bürger*innen. Jüdisches Leben in Deutschland zu unterstützen sowie die Sicherheit von Jüd*innen und jüdischen Einrichtungen zu gewährleisten ist
eine wichtige Aufgabe für unsere Gesellschaft. Sich Antisemitismus in jeder Form entgegenzustellen ist die Verpflichtung unseres Rechtsstaates und die beständige Aufgabe aller Menschen in Deutschland und in Europa. […]

Grundsatzprogramm BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Wir begrüßen daher die Gründung dieses Fördervereins, der sich zum Ziel gesetzt hat die Erinnerung und das Gedenken an die ehemaligen jüdischen Gemeinden im gesellschaftlichen Leben wach zu halten und den jüdischen Friedhof in Wachenheim als wichtiges Kulturdenkmal zu erhalten. 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.